Angehörigengruppe Mittelhessen e.V. Familien-Selbsthilfe Psychiatrie
Der Verein Angehörigengruppe Mittelhessen e.V. ist ein Zusammenschluss von Familien und Freunden psychisch kranker Menschen im Raum Mittelhessen, mit Schwerpunkt in der Stadt und dem Landkreis Gießen, dem Lahn- Dill-Kreis und dem Wetteraukreis. Aber auch darüber hinaus sind alle Angehörigen willkommen.
Der Verein Angehörigengruppe Mittelhessen e.V. ist gemeinnützig und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband
© Angehörigengruppe Mittelhessen e.V.
Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Angehörigen-Gesprächsgruppe Nächstes Treffen der Gesprächsgruppe am Dienstag, 10. August 2021  ab 17:30 Uhr  voraussichtlich in digitaler Form als Video-Konferenz Bitte melden Sie sich zur Teilnahme per E-Mail an. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten dann rechtzeitig zu. ( kontakt@angehoerige-mittelhessen.de ) Das Format klappt sehr gut, auch für neue Interessenten - und keiner muss fahren. In der Zwischenzeit erreichen Sie uns über die Hotline: 0151 548 77 805  (Anrufbeantworter, zeitnaher Rückruf) Derzeit sind nach Absprache auch Video-Gespräche möglich. Natürlich auch per E-Mail: kontakt@angehoerige-mittelhessen.de  In diesem Video werden fünfzehn Berichte von Angehörigen anonym erzählt. Es sind typische Beispiele für die Situation Angehöriger.  Die Produktion erfogte im Vorfeld des 8. Angehörigentages im Herbst 2020. Start  
Termine der Gesprächsgruppe / Büro-Sprechzeiten Jeweils am zweiten Dienstag im Monat trifft sich die Angehörigen- Gesprächsgruppe ab 17.30 Uhr in Gießen auf dem Gelände des UKGM (Uniklinikum Gießen und Marburg) im Gebäude der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Das Büro der Angehörigengruppe im Gebäude der Klinik bleibt unter Corona-Bedingungen geschlossen. Gern vereinbaren wir ggf. mit Ihnen Gesprächstermine in Form von Spaziergängen. Termine Büro-/Gesprächsgruppe im Jahr 2021: Derzeit keine Gesprächstermine im Büro möglich. So finden Sie Angehörigenbüro und Gesprächsgruppe Das Angehörigenbüro befindet sich in Gießen auf dem Gelände des UKGM (Uniklinikum Gießen und Marburg) im Gebäude der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikstraße 36, 2. Stock, Raum 2.214. Das Büro ist über die Treppe im Hauptgebäude (Eingang Altbau), oder über den Aufzug erreichbar. Treffpunkt der Gesprächsgruppe ist der Seminarraum Sie finden den Raum 3.117 / 3.118 im Hauptgebäude, indem Sie dem Hinweis „Sozialdienst“ folgen oder mit dem Aufzug in den 3. Stock fahren.
So erreichen Sie uns: Telefon: 0151 548 77 805 (Anrufbeantworter, zeitnaher Rückruf) Alternativ: kontakt@angehoerige-mittelhessen.de  Büro- und Postadresse: Angehörigengruppe Mittelhessen e.V. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Klinikstraße 36 35385 Gießen
Ein überregionales Angebot für Angehörige Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V. (www.psychiatrie.de/bapk) bietet mit seinem Seelefon eine telefonische Selbsthilfeberatung. Unter der „Nummer zum seelischen Gleichgewicht“ finden Sie Ansprechpartner, die Erfahrung im Umgang mit psychischen Ausnahmesituationen haben. Der Anschluss mit der Nummer 0228-71002425 ist montags, dienstags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 15 Uhr besetzt.