Angehörigengruppe Mittelhessen e.V. Familien-Selbsthilfe Psychiatrie
Hintergrundinformationen und Links 2019 Interview mit Manfred Desch, dem Vorsitzenen des Landesverbandes der Angehörigen psychisch Kranker, in der Frankfurter Rundschau vom 9. September 2019, anlässlich der Frankfurter Psychiatriewochen. Titel: Psychisch Kranke in Hessen: Manfred Desch meint, „viele Fixierungen könnten verhindert werden“ (Autor: Steven Micksch) Desch listet Forderungen auf, um die Situation psychisch Kranker zu verbessern. Dazu gehört insbesondere die verstärkte Einbindung der Angehörigen. -> Interview 2017 Die Universitätsklinik Marburg sucht Patienten mit Schizophrenie, bipolarer oder  schizoaffektiver Erkrankung für eine große Studie mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Einzelheiten und Anmeldung unter www.for2107.de 2016 - Welche Barrieren gibt es für Menschen mit seelischer Behinderung - und wie könnte man sie beseitigen bzw. reduzieren? Eine Liste zusammengestellt vom Landesverband Hessen der ApK 2016 - Vortrag von Dr. Manfred Kohl über den quirligen Ordinarius für Psychiatrie am “Hospital für heilbare Irre” der Universität Gießen, Prof. Dr. Robert Sommer -mit vielen Abbildungen. 2014 - 20 Jahre Angehörigengruppe Mittelhessen - Bericht der Gießener Allgemeine 2013 - Zwangsbehandlung, Selbstbestimmung und Betreuung bei psychischer Erkrankung - Präsentation von Michael Goetz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht, Stadtallendorf
© Angehörigengruppe Mittelhessen e.V.